Pfingstzeltlager: Schatzsuche auf hoher See (abgesagt)

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie kann diese Veranstaltung leider nicht stattfinden.

Ahoi Landratte, komm an Bord, ran an die Kanonen und Leinen los! Die Schiffscrew der Schwarzen Perle sucht tapfere Pirat*innen, die mit ihr auf Schatzsuche gehen! Zusammen segeln wir mit der Kraft des Windes, wie es sich für naturfreundliche Pirat*innen gehört, auf den sieben Weltmeeren zu unbekannten Inseln.

Dabei gibt es viel zu entdecken und so manches Abenteuer zu bestehen. Nur gemeinsam mit der ganzen Crew sind wir stark und schlau genug, um uns den unbekannten und auf uns lauernden Gefahren zu stellen. Und, beim Klabautermann, natürlich wird der Schatz, den wir erbeuten, gerecht geteilt; das gehört zu unserem naturfreundlichen Pirat*innencodex!

Jo-ho-ho und Arrrrhh! Sei dabei, wenn wir die Totenkopfflagge hissen und auf Raubzug gehen! Lass dich überraschen von unserem Abenteuer auf hoher See und unserer Reise zu bisher unentdeckten Eilanden.

LKT_Bild

Wann: 29.05. – 01.06.2020

Wo: Zeltplatz Lilienwald (Karben)

Altersgruppe: 6-12 Jahre

Reisepreis:

Mitglieder: 55.- Euro

Nichtmitglieder: 80.- Euro

Anreise: individuell/Fahrgemeinschaften

Anmeldung: 27.04.2020

Mindest-/ max. Teilnehmer*innenzahl: 6-25 Personen

Anmeldeformular

Reiseinfos

Datum: 29.05.2020 bis 01.06.2020

Reiseziel: Karben

Unterbringung: In Großzelten auf dem Zeltplatz Lilienwald

Anreise: individuell/Fahrgemeinschaften

Veranstalter: Naturfreundejugend Hessen

Alter von: 6

Alter bis: 12

Preis: Mitglieder: 55.- Euro Nicht-Mitglieder: 80.- Euro Euro

Anmeldung bis: 27.04.2020