Freiwillig aktiv

Die Naturfreundejugend lebt vom Engagement junger Menschen. Jugendleiter*innen ermöglichen Kindern und Jugendlichen unvergessliche Momente und vermitteln wichtige Werte. Jede*r kann bei uns aktiv sein und sich und seine Fähigkeiten einbringen.

Die Naturfreundejugend ist ein Verband, der von der Aktivität und den Ideen von jungen Menschen lebt. In ihrer Freizeit sorgen viele engagierte Freiwillige dafür, dass die Naturfreundejugend das ist, was sie ist.

Mit ihrem*seinem freiwilligen Engagement wird jede*r Engagierte bei der Naturfreundejugend geschätzt. Neben Spaß und Anerkennung erhältst du Raum, deine eigenen Ideen und Vorstellungen umzusetzen. Und gleichzeitig tust du Gutes! Du arbeitet mit uns dafür, dass möglichst viele Menschen mit den Ideen und Idealen der Naturfreunde vertraut werden und hilfst uns dabei, die Welt an der Basis zu verändern und somit in kleinen Schritten besser zu machen.

Freiwillige gesucht!

Du kannst dich bei der Naturfreundejugend auf verschiedenen Ebenen einbringen, zum Beispiel als:

Gruppenleiter*in

Auf Ortsgruppenebene bist du (mit-)verantwortlich für die Planung und Durchführung von regelmäßig stattfindenden Gruppenstunden. Du wirst Ansprechperson für Kinder und Eltern, gestaltest inhaltlich mit und sorgst dafür, dass viele Kinder und Jugendliche sich nicht nur mit wichtigen Themen beschäftigen, sondern auch einfach Spaß haben.

pädagogische*r Teamer*in auf Freizeiten

Auf Freizeiten der Naturfreundejugend Hessen betreust du Kinder oder Jugendliche vor Ort: ob beim Zeltlager, der Sommerfreizeit ins Ausland, einem Umweltdetektivwochenende oder einer Natursportveranstaltung. Du bist eingebunden in die Planung und Durchführung der Veranstaltung und kannst dich nach deinen Wünschen und Fähigkeiten einbringen. Gemeinsam schafft ihr unvergessliche Momente und sorgt dafür, dass sich junge Menschen mit den Themen Umwelt & Natur sowie Solidarität & Gerechtigkeit auseinandersetzen.

Sporttrainer*in

Auf einer unserer vielen Natursportveranstaltungen kannst du gemeinsam mit dem pädagogischen Team die Erlebnisse in und mit der Natur gestalten. Durch deine Trainer*innenausbildung und deine Kompetenz im Natursportbereich machst du überhaupt erst möglich, dass wir diese Veranstaltungen anbieten können.

Referent*in

Als Referent*in begleitest und unterstützt du junge Menschen dabei, sich selbstbestimmt mit gesellschaftlich und für die eigene Entwicklung und Zukunft wichtigen Themen auseinanderzusetzen. Du kannst z.B. Konsumkritische Stadtrundgänge für Schüler*innen durchführen, Jugendfeierseminare inhaltlich gestalten oder Fortbildungen für andere Freiwillige (mit-)konzipieren.

Autor*in

Du schreibst gerne, liest gerne Bücher, die du anderen vorstellen möchtest oder möchtest gerne zu bestimmten Themen Positionen für die Naturfreundejugend verfassen. Dann kannst du im Redaktionsteam unserer Mitgliederzeitschrift, dem HessenInfo mitarbeiten.

Vorstandsmitglied

Mit den anderen gewählten Mitgliedern der Landesleitung bestimmst du mit, in welche Richtung es mit der Naturfreundejugend weitergeht. Ihr fällt gemeinsam strategische Entscheidungen und bestimmt damit die Entwicklung des Verbandes in den nächsten Jahren, vertretet die Naturfreundejugend und ihre Positionen nach innen und nach außen und leitet eine Geschäftsstelle mit vier angestellten Mitarbeiter*innen. - Hört sich nach viel Arbeit und einer Menge Verantwortung an? Du kannst trotzdem auch ohne Vorerfahrung dabei sein und dich einbringen, auch wenn du nicht besonders viel Zeit hast! Erfahrene Mitglieder der Landesleitung und die Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle unterstützen dich.

Lust dabei zu sein?

Du hast Lust mit uns Spaß zu haben und gleichzeitig die Welt ein bisschen zu verändern? - Dann melde dich bei Christian aus der Geschäftsstelle!