Verbandsstruktur

Die Naturfreundejugend Hessen ist ein Zusammenschluss hessischer Ortsgruppen und arbeitet für die Ziele der Naturfreundejugend.

Die Naturfreundejugend ist ein Verband, der über mehrere Ebenen aufgebaut ist. Im Unterschied zu vielen anderen gemeinnützigen Organisationen ist die Naturfreundejugend nicht top down, sondern bottom up organisiert, d.h. von unten nach oben.

Die Basis des Verbandes stellen die Mitglieder und Ortsgruppen dar. Über diesen gibt es drei weitere Ebenen (die Landesebene, die Bundesebene und die internationale Ebene), die sich jeweils als Vertretungsorgane der jeweils kleineren Ebenen verstehen, für deren Interessen eintreten und durch demokratisch gewählte Vertreter*innen repräsentiert werden. Die Mitglieder bzw. Ortsgruppen sind es, die die Arbeit dieser organisatorisch höheren Ebenen maßgeblich inhaltlich und personell beeinflussen und gestalten.

Verbandsstruktur der Naturfreundejugend

Der Verband ist über mehrere Ebenen demokratisch aufgebaut. Die Mitglieder sind die Basis aller Arbeit.

Naturfreunde in Hessen

Ortsgruppen der Naturfreunde gibt es in ganz Hessen.

Naturfreunde weltweit

Nicht nur in Hessen und Deutschland gibt es die Naturfreunde, sondern auf der ganzen Welt!
Aktuelle Beiträge zum Thema Verbandsaufbau