Die hessischen Ortsgruppen

Die Mitglieder organisieren sich normalerweise in Ortsgruppen. Diese gibt es fast überall in Hessen. Die Ortsgruppen sind die Basis der Naturfreundejugendarbeit. Hier wird gemeinsam an lokalen, regionalen oder überregionalen Themen gearbeitet, Kinder- und Jugendarbeit in Form von Gruppenstunden gemacht und gemeinsam eine tolle Zeit verbracht.

Die Ortsgruppen delegieren auch Mitglieder zum Landesausschuss und der Landeskonferenz des Landesverbandes Hessen, der Naturfreundejugend Hessen. Sie bestimmen durch die Ausübung ihres Stimmrechts und ihr Antragsrecht mit, auf welche Weise sich die hessische Naturfreundejugend, d.h. der Landesverband und die Ortsgruppen entwickeln.

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.