Fleisch

Das Fleisch bei McDonald’s kommt endlich aus Deutschland! Also kein Problem mehr in Sachen Regenwald? Aber: um eine Tonne Rindfleisch zu erzeugen muss die zehnfache Menge an Futtermitteln aufgewendet werden – und diese werden zum Beispiel aus Brasilien importiert. Zusammenhänge zwischen unserem Fleischkonsum, dem Einsatz von Gen-Soja und den daraus entstehenden Folgen werden an dieser Station exemplarisch beleuchtet.

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.