gegen Nazis und Diskriminierung

Jede*r in der Naturfreundejugend ist gleichberechtigt. Alle Menschen haben ein Recht auf Würde, Gemeinschaft, Frieden und eine gesunde Umwelt. Diskriminierung lehnen wir entschieden ab und setzen uns aktiv gegen rechtsextreme, menschenfeindliche Ideologien und für ein solidarisches und respektvolles Miteinander ein. Respekt füreinander und Respekt für andere. Das ist unser Prinzip!

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.