Veranstaltungen

Wir bieten Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche, Familien und Teamer*innen an. Auf Zeltlagern, Natursportcamps, Ferienfreizeiten und Fortbildungen kannst du mit uns Spaß haben!

07.05.2021 – 09.05.2021

Jugend unterm Hakenkreuz

Als Jugendliche*r in der Zeit der NS-Diktatur zu leben bedeutete die individuelle Freiheit, die wir heute gewohnt sind, aufzugeben. Sport, Musik machen und viele Hobbys, die man ausüben wollte, gingen nur noch in der Hitlerjugend (HJ) oder bei dem Bund Deutscher Mädel (BDM).

Alle Organisationen und Vereine, die Jugendliche ansprachen, waren verboten oder in die HJ oder den BDM eingereiht. Dies bedeutete ab Kindesalter den Anforderungen der Nazis ausgesetzt zu werden. Die Jungs sollten Soldaten werden, die Mädchen Mütter und Gebärmaschinen für neue Soldaten.
Wie sah die Jugendzeit in der Nazi-Diktatur aus? Und wie fühlte sie sich an?
Bei unserer Jugendfreizeit auf der Günthermühle wirst du in Workshops selbst als Forscher*in aktiv. Du lernst, wie du als Spurensucher*in vor Ort tätig werden kannst. Und du erfährst von einem*einer Zeitzeug*in, wie es war, während der Nazi-Herrschaft jugendlich zu sein.

Darüber hinaus gibt es aber auch genug Zeit die Günthersmühle und die Umgebung zu erkunden, und - wenn das Wetter es zulässt - leckere Dinge über dem Lagerfeuer zu rösten.

Veranstaltungsinfos
Datum: 07.05.2021 bis 09.05.2021
Reiseziel: Naturfreundehaus Günthersmühle (Biebergemünd)
Unterbringung: Haus
Anreise: individuell/Fahrgemeinschaften
Veranstalter: extern
Alter von: ab 14
Preis: kostenlos

Tags: Seminare und Fortbildungen, Jugendveranstaltungen, Jugendfreizeiten

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.